{YT-MAP} How to save a Life

Das heutige PMV beschäftigt sich mit einer Katze, die im Verlauf der Bücher eine interessante Entwicklung erlebt: Langschweif.

! SPOILER !

Langschweif wurde durch Dunkelstreif ausgebildet und zählte zu den Vertrauten von Tigerstern. Er war Feuerstern von Anfang an feindlich gesinnt und hat ihn diesen Hass auch immer spüren lassen.

Als Feuerstern Tigerstern des Verrats an Blaustern und dem DonnerClan überführte brach für Langschweif eine Welt zusammen: der starke, treue Tigerkater wendet sich gegen den eigenen Clan.

Er und Dunkelstreif lehnten Tigersterns Vorschlag ab, mit ihm ins Exil zu gehen, doch anders als Dunkelstreif blieb Langschweif dem DonnerClan stets treu, kümmerte sich um die Ausbildung seines Schülers Wieselpfote und lernte, Feuerstern als Stellvertreter zu akzeptieren, auch wenn sie wegen Blausterns Unwillen, die Schüler zu Krieger zu ernennen, aneinander gerieten.

Langschweif litt sehr unter dem Verlust von Wieselpfote. Der Schüler hatte sich gemeinsam mit Lichtherz der Bedrohung durch die Hundemeute gestellt, um zu beweisen, dass er würdig ist, ein Krieger zu werden, doch die Hundemeute tötete Wieselpfote und entstellt Lichtherz.

Langschweif beobachtete Tigerstern, wie er die Meute fütterte und meldete dies sofort Feuerstern, doch der DonnerClan-Stellvertreter wollte Langschweif zunächst nicht glauben, da er glaubte, dass Langschweif mit Tigerstern unter einer Decke stecken würde.

Letztlich glaubt Feuerstern ihm doch und Langschweif rennt für seinen Schüler Wieselpfote, um die Hundemeute vom Clan fernzuhalten.

Nach Blausterns Tod wird Feuerstern Anführer und Dunkelstreif verbündet sich mit Tigerstern. Er wird aus dem Clan verbannt, da er versucht hat, Ampferschweif mit Todesbeeren zu töten, damit sie niemandem von seinen Treffen mit Tigerstern erzählen kann. Somit verlässt auch dieser langjährige Freund von Langschweif den Clan, doch Langschweif bleibt dem DonnerClan und Feuerstern treu ergeben und kümmert sich fortan um die Ausbildung von Rauchfell, die zuvor Dunkelstreifs Schülerin war.

Durch einen Unfall auf der Jagd ist Langschweif erblindet und lebt fortan glücklich bei den Ältesten des DonnerClans, bis er von einem umstürzenden Baum getötet wird.

Beim Angriff der Katzen des Waldes der Finsternis auf die Clan-Katzen kämpft er mit den anderen SternenClan-Katzen auf der Seite der Clan-Katzen. Als er mitbekommt, dass Mausefell getötet wird, rächt er ihren Tod.

Ich danke dem/der Künstler:in für dieses wunderschöne PMV, dass die interessante Entwicklung von Langschweif so schön darstellt.


Wenn du nicht genug von den Fan-Inhalten der Warrior Cats bekommen kannst, dann schau doch in diese stets wachsende Playlist rein!

Cookie-Einwilligung

Du kannst deine Cookie-Einstellungen für Warrior-Cats.net jederzeit ändern oder widerrufen.

Möge der SternenClan stets über euch wachen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.